Artikel 12: Verhalten an Bord

Abs. 1: Allgemeine Regelungen

Falls das Benehmen eines Passagiers an Bord eines Flugzeuges irgenwelche Personen oder Vermögenswerte schädigt oder die Besatzung bei der Arbeit behindert, oder falls der Passagier den Anweisungen der Besatzung nicht Folge leistet oder sich in einer Art und Weise benimmt, dass dadurch andere Passagiere gestört werden, hat Hainan Airlines das Recht, alle notwendigen Maßnahmen, einschließlich der Ausübung von Zwangsmaßnahmen, zu ergreifen um –eine Fortführung zu unterbinden.

 

Abs. 2: Elektronische Geräte

Es ist Passagieren nicht gestattet, elektronische Gegenstände, wie tragbare Radiogeräte, Mobiltelefone (auch im Flugmodus), Funkgeräte oder Geräte mit Fernsteuerungen, wie Spielzeug, sowie Verstärker etc. zu benutzen, die von Hainan Airlines als als Geräte eingestuft werden, die die Sicherheit eines Fluges beeinträchtigen können. Mit der Ausnahme von Hörgeräten und Herzschrittmachern dürfen keinerlei elektronische Geräte ohne genehmigung von Hainan Airlines an Bord betrieben werden.

 

Abs. 3: Rauchverbot im Flugzeug

Alle Flüge, die von Hainan Airlines durchgeführt werden, sind Nichtraucherflüge. Rauchen ist in allen Zonen des Flugzuges verboten. 

 

Abs. 4: Sicherheitsgurt

Passagiere müssen aus Sicherheitsgründen während dem gesamten Flug angeschnallt bleiben, sobald der Sitzplatz eingenommen wurde.